Aktuelle Termine

21. Jul. 2018
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstagstraining GK + KK
24. Jul. 2018
18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Herren 40 / Hobbyspieler Dienstagstraining
25. Jul. 2018
18:00 Uhr -
Mittwochstraining
25. Jul. 2018
18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Damen / Juniorinnen Mittwochstraining
25. Jul. 2018
18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Mittwochstraining KK + LP/LG
26. Jul. 2018
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Jugendtraining am Donnerstag
26. Jul. 2018
18:00 Uhr -
Donnerstagstraining
26. Jul. 2018
18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Herren 40 / Hobbyspieler Donnerstagstraining
27. Jul. 2018
18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Happy Tennis / gemütliches Beisammensein am Freitag
28. Jul. 2018
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstagstraining GK + KK

Infos zur Schützenabteilung

 
Trainingszeiten Schützen: 

Mittwoch:  18 bis 22 Uhr für Luft- und KK-Pistole & -Gewehr

Samstag:  14 bis 18 Uhr für Groß- und Kleinkaliber- Gewehr & -Pistole

und nach Vereinbarung

 

Ansprechpartner:

1. Schützenmeister: Rudolf Hanke

2. Schützenmeister: Volker Stark

3. Schützenmeister: Torsten Blumtritt

Herbert Schröppel (Training Neumitglieder)

Frank Günther (Jugendassistent)

 

Weitere Infos finden Sie auf folgenden Seiten:

 

Schießsport-Nachrichten

  • Weltcup Berlin: Vor dem großen Finale

    Deutscher Schützenbund News (21.07.2018 13:07)

    Lisa Unruh schießt am Sonntag, 22. Juli, im Goldfinale des Bogen-Weltcups in Berlin um den Titel gegen die Südkoreanerin Eun Gyeong Lee. Es wäre für die 30-jährige Berlinerin nach EM-Gold 2007 und dem Sieg bei den World Games 2017 der dritte große internationale Einzel-Titel mit dem olympischen Recurvebogen. Tickets für den Samstag und Sonntag gibt es an der Tageskasse am Anhalter Bahnhof.

  • Bogenweltcup und Olympia-Quotenplatzturnier 2020 in Berlin

    Deutscher Schützenbund News (21.07.2018 13:07)

    Berlin entwickelt sich zum Mekka für das internationale Bogenschießen. In seiner Sitzung am Rande des Hyundai World Archery Weltcups beschloss das Executive Board des internationalen Bogensportverbandes World Archery (WA), das „Tokyo 2020 World Quota Place Tournament & WA World Cup 2020“ in die deutsche Hauptstadt zu vergeben. Damit wird das wichtigste Weltcupturnier im Vorfeld der nächsten Olympischen Spiele in Berlin stattfinden.

  • Weltcup Berlin: Compound-Mixed scheitert knapp

    Deutscher Schützenbund News (21.07.2018 13:07)

    Es bleibt dabei: Wenn am Samstag und Sonntag die Finals im Bogen-Weltcup vor dem Anhalter Bahnhof in Berlin über die Bühne gehen, dann ist aus deutscher Sicht „nur“ Lisa Unruh im Goldfinale dabei. Nach den Teams scheiterten nun auch die Mixed-Duos.

  • Weltcup Berlin: Lisa Unruh greift nach Gold

    Deutscher Schützenbund News (21.07.2018 13:07)

    Welch ein Jubel, welch eine Stimmung auf dem Maifeld neben dem Berliner Olympiastadion: Lisa Unruh hat sich in beeindruckender Art und Weise für das Goldfinale beim Bogen-Weltcup in ihrer Heimatstadt qualifiziert. Im Finale trifft sie am Sonntag, 22. Juli, auf die Südkoreanerin Eun Gyeong Lee, dann in der Finalarena am Anhalter Bahnhof. „Es war mein Traum, in meiner Heimatstadt im Goldfinale zu schießen!“

  • 2 x Silber für Neubauer Auflage-Schützen

    Schützengau Oberfranken Süd

    Erstmals wertete der BSSB die Wettkämpfe in der leistungsdichten Disziplin KK 100m-Auflage in Zehntelwertung. Wie hoch die Ergebnisse ausfallen, konnte nicht vorausgesagt werden.  Im Verlauf des Wettkampfes stellte sich dann heraus, dass 310 Ringe deutlich überboten werden mussten, um Medaillenchancen zu wahren. Mit 312,7 Ringen und einem optimalen Trefferbild ging Karin Eckardt aus dem Rennen […]

  • Wie der Opa, so der Enkel

    Schützengau Oberfranken Süd

    li. Thomas Kupferschmid                         Patrick Exner                                  Mikail Hartan Wenn in einer Familie gleich zwei Mitglieder von der Bayerischen Meisterschaft mit Medaillen nach Hause kommen, ist es schon etwas Besonderes. So geschehen am Wochenende bei Familie Hartan. Opa Wolf-Dieter (78 Jahre) […]

  • Kurzwaffen-Auflageschützen mit Spitzenergebnissen auf der Bayerischen

    Schützengau Oberfranken Süd

    Links JVA-Sportschützen 2. Pl. – Mitte Freischütz Schweinfurt 1. Pl. – Rechts Hubertus Grafenwöhr 3. Pl. Gau-Pistolen-Auflageschützen dominieren auf Bayerischer Meisterschaft Nach Abschluss der Kurzwaffen-Auflagewettbewerbe bei den Bayerischen Meisterschaften konnten sich einige Teilnehmer aus unserem Gau über Medaillen bzw. Urkunden freuen. So kam Irene Gubitz aus Preunersfeld im Wettbewerb Luftpistole Klasse Sen. IV w mit […]

  • 5 Medaillen für die Neubauer Damen

    Schützengau Oberfranken Süd

    Gleich zum Auftakt der Bayerischen Meisterschaften konnten die Damen der SG Tell Neubau die ersten Erfolge verbuchen. Mit 827 Ringen errang die Mannschaft mit Mirjam Lindner (279), Sabrina Bär (278) und Kristina Hagen (270) in der neu geschaffenen Disziplin KK 50m stehend, die für Damen und Herren offen ausgetragen wird, auf Anhieb Platz 3. In […]

  • DSGVO – Hotline im Landesamt für Datenschutzaufsicht eingerichtet

    BSSB - Verband

    DSGVO – Hotline im Landesamt für Datenschutzaufsicht eingerichtet Das bayerische Innenministerium möchte Vereinen und Ehrenamtlichen bei der Umsetzung der neuen europäischen Datenschutzregelungen rasch und gezielt Hilfestellung bieten. Zu diesem Zweck startet der Präsident des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht, Thomas Kranig, eine Telefonhotline des Landesamts. Von Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr steht geschultes Personal unter der Telefonnummer (0981) 531810 Ehrenamtlichen aus Vereinen für Fragen rund um das neue Datenschutzrecht zur Verfügung und beantwortet sie. Zusätzlich bietet das Landesamt einen Anlaufpunkt über E-Mail an: vereine@lda.bayern.de

  • Bayerische Meisterschaft Bogen in Olching – prima Wettkämpfe

    BSSB - Sport

    Bayerische Meisterschaft Bogen in Olching – prima Wettkämpfe Der SC Olching hatte zum dritten Mal in Folge für hervorragend organisierte und durchgeführte Landeswettbewerbe der Blankbogen-, Recurve- und Compoundschützen gesorgt. Ein Highlight war der neue Deutsche Rekord von Charline Schwarz bei den Recurve-Kadettinnen. In den olympischen Meisterschaftsrunden waren Felix Wieser und Katharina Bauer erfolgreich. Etwas unerwartet schlug in diesem Jahr "Mutter-Sauter" ihre beiden erfolgsgewöhnten Töchter und wurde Meisterin bei den Compound-Damen. Die Herrenkonkurrenz gewann Sebastian Viol.

  • Bayerische Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage Hochbrück

    BSSB - Sport

    Bayerische Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage Hochbrück Die nächsten drei Wochen herrscht auf der Olympia-Schießanlage Hochbetrieb. Annähernd 7000 Schützinnen und Schützen werden bei 10276 Starts in den Druckluft-, Kleinkaliber-, Großkaliber-, Armbrust- und Flintendisziplinen ihre Bayerischen Meister ermitteln. Das erste Wochenende steht im Zeichen der „Großkaliber-Pistoleros", Armbrust-, Laufende-Scheibe- und Aufgelegtschützen. Die 300-Meter-Athleten haben bereits ihre Landesmeister ermittelt. Die mittlere Woche gehört den „olympischen Disziplinen und Klassen", am dritten Wochenende trifft sich dann der Schützennachwuchs zu seinen Meisterschaftswettbewerben.

  • Bayerische Meisterschaft Vorderlader – auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

    BSSB - Sport

    Bayerische Meisterschaft Vorderlader – auf dem Weg zur Weltmeisterschaft Die bayerischen Vorderladerschützen suchten an diesem Wochenende nach ihren Landesmeistern. Dabei waren auch sechs der acht für die diesjährigen Weltmeisterschaften qualifizierten bayerischen Schützen auf ihrem Weg nach Eisenstadt (Österreich) am Start. Dass in der pulverdampf-verhangenen KK- und Pistolenhalle auf der Olympia-Schießanlage aber bei Weitem nicht alle Meistertitel an die Weltmeisterschaftsteilnehmer weggingen, zeugt von dem hohen Leistungsniveau der Schwarzpulverschützen Bayerns.

  • Bayerischer Schützentag in Landshut – Innenminister ist stolz auf Bayerns Schützen

    BSSB - Verband

    Bayerischer Schützentag in Landshut – Innenminister ist stolz auf Bayerns Schützen "Bayerns Staatsminister des Innern, Integration und Sport, Joachim Herrmann, gab in seiner Festansprache zum  68. Bayerischen Schützentag des Bayerischen Sportschützenbundes im Rahmen der Delegiertenversammlung  in Landshut ein klares Bekenntnis zum bayerischen Schützenwesen ab. Bewusst habe er sich mit dem Schützenanzug gekleidet, betonte er und führte weiter aus: „Der BSSB leistet überaus wertvolle Arbeit und prägt das bayerische Schützenwesen mit großartigem Einsatz. Dafür gebührt allen im BSSB Engagierten höchste Anerkennung.“ Der Staatsminister sagte dem Breiten-  wie auch Leistungssport  seine weitere Unterstützung zu. Klare Worte fand der Staatsminister auch bezüglich der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Beratung vor Strafe, sei der bayerische Weg, und deshalb bräuchte[…]

  • Sportplakette des Bundespräsidenten an vier Schützenvereine verliehen

    BSSB - Verband

    Sportplakette des Bundespräsidenten an vier Schützenvereine verliehen Innenminister Joachim Herrmann hat im Cuvilliés-Theater der Residenz München an 14 bayerische Sportvereine – darunter vier Schützengesellschaften und eine Schützenabteilung – die „Sportplakette des Bundespräsidenten“ verliehen. „Unseren Sport- und Schützenvereinen ist es hervorragend gelungen, Tradition und Fortschritt miteinander zu verbinden und ihren Mitgliedern eine Heimat zu geben, die von Miteinander und Teamgeist geprägt ist“, lobte der Sportminister. Das sei ein enormer Gewinn für die Gesellschaft und ein wichtiger Beitrag für die Zukunft des Sportlandes Bayern. „Wir sind stolz, in Bayern so viele traditionsreiche Sport- und Schützenvereine zu haben."

  • Bayerns Schützen treffen sich zum Landesschützentag in Landshut

    BSSB - Verband

    Bayerns Schützen treffen sich zum Landesschützentag in Landshut Vom 8. bis 10. Juni treffen sich Bayerns Schützen zum 68. Bayerischen Schützentag in Landshut. Erste öffentliche Aufmerksamkeit wird am Freitag um 16.00 Uhr ein Standkonzert vor dem Landshuter Rathaus wecken. Am Samstag findet ab 10 Uhr die Delegiertenversammlung in der Ursulinen-Turnhalle statt. (Die Einladung und Tagesordnung finden Sie hier.)

  • ISSF-Weltcup – die Schießsportelite traf sich zur Generalprobe in München

    BSSB - Sport

    ISSF-Weltcup – die Schießsportelite traf sich zur Generalprobe in München Zum Weltcup München, der Generalprobe vor den Weltmeisterschaften in Changwon (31. August bis 15. September), waren annähernd 1300 Athleten aus 84 Nationen auf der Olympia-Schießanlage angereist, um in diesem riesigen Starterfeld ihren Leistungsstand vor dem großen Zielwettkampf des Jahres zu ermitteln. Vor den ersten Weltcup-Wettbewerben hatten zudem die nicht mehr olympischen „Liegendkampf-Schützen und -Schützinnen“ die Gelegenheit, ihre Kräfte zu messen.

  • Einladung zu: Bayern feiern an der Konstitutionssäule

    BSSB - Aktuell

    Die Bayerische Einigung/Bayerische Volksstiftung, der Bayerische Landtag und die Bayerische Staatsregierung laden anlässlich "200 Jahre Verfassungsstaat Bayern. 100 Jahre Freistaat Bayern" ein zu: Bayern feiern an der Konstitutionssäuleam 17. Mai 2018 in Gaibach (Volkach) Dieses große Bürgerfest ist Teil des Jubiläumsjahres WIR FEIERN BAYERN und gemeinsames Bekenntnis zur demokratischen Grundordnung, in dem Wissen „Kultur und Demokratie sind keine Wiegengeschenke der Geschichte“. Die Einladung finden Sie hier.

  • Presse-Workshops des DSB für Vereine

    BSSB - Aktuell

    Die neu geschaffene AG Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Schützenbundes hat unter der Führung des Vizepräsidenten Öffentlichkeitsarbeit, unserem 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink, beschlossen, zur Förderung der Öffentlichkeitsarbeit auf verschiedenen Ebenen des Verbandes Presse-Workshops zu den Themen "Medienarbeit im Verein" und "Krisenkommunikation" anzubieten. Die Termine und Orte für vier Workshops stehen nun fest: 19. Mai:  Krisenkommunikation in Hannover9. Juni:  Medienarbeit im Verein in Stuttgart15. September: Krisenkommunikation in Stuttgart22. September:Medienarbeit im Verein in Hannover  Anmeldung: DSB-Onlinemelder

  • Talentierte junge Pistolenschützen für den Bayernkader gesucht

    BSSB - Aktuell

    Auch dieses Jahr sind wir auf der Suche nach talentierten jungen Leuten die unseren Pistolenkader verstärken! Du hast Lust auf eine sportliche, junge Truppe, die ein gemeinsames Interesse teilt?Du bist ein talentierter Pistolenschütze?Du hast einfach Spaß am Pistolenschießen?Du hast große Träume von Olympia, Welt-, Europa-, Deutschen-, Bayerischen- und Bezirksmeisterschaften?Oder Du bist Trainer und kennst Schützen, auf die diese Merkmale zutreffen!? Dann bist du bei uns und bei diesen Wettkämpfen genau richtig!Am 24. März 2018 in Günzburg und am 25. März 2018 in Hochbrück, findet ein Teil unserer Sichtungswettkämpfe für den Bayernkader statt.Alle Schüler, Jugendlichen und Junioren bis Jahrgang 1998, können sich entweder[…]

  • Ausbildung zum Schießstandsachverständigen 2018, Restplätze

    BSSB - Aktuell

    Anerkannte Schießstandsachverständige (SSV) sind nach § 12 Abs. 4 Nr. 1 AWaffV nur öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für das Sachgebiet „Sicherheit von nichtmilitärischen Schießständen", die auf der Grundlage der jeweils aktuellen Schießstandrichtlinien ausgebildet worden sind. Nach Herausgabe der neuen Schießstandrichtlinien im Jahre 2012 und der Verabschiedung des neuen Rahmenlehrplans für die Ausbildung von SSV beim DOSB, bietet der Verband unabhängiger Schießstandsachverständiger e. V. (VuS) einen weiteren zweiwöchigen Lehrgang für zukünftige Schießstandsachverständige an. Für diesen Lehrgang auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück in der Zeit vom 26. Februar bis 2. März und vom 19. bis 23. März 2018,Ingolstädter Landstr. 110, 85748 Garching-Hochbrück, sind noch einige wenige[…]