Aktuelle Termine

24. Okt. 2018
18:00 Uhr -
Mittwochstraining
24. Okt. 2018
18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Mittwochstraining KK + LP/LG
25. Okt. 2018
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Jugendtraining am Donnerstag
25. Okt. 2018
18:00 Uhr -
Donnerstagstraining
27. Okt. 2018
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstagstraining GK + KK
31. Okt. 2018
18:00 Uhr -
Mittwochstraining
31. Okt. 2018
18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Mittwochstraining KK + LP/LG
01. Nov. 2018
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Jugendtraining am Donnerstag
01. Nov. 2018
18:00 Uhr -
Donnerstagstraining
03. Nov. 2018
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstagstraining GK + KK

Infos zur Schützenabteilung

 
Trainingszeiten Schützen: 

Mittwoch:  18 bis 22 Uhr für Luft- und KK-Pistole & -Gewehr

Samstag:  14 bis 18 Uhr für Groß- und Kleinkaliber- Gewehr & -Pistole

und nach Vereinbarung

 

Ansprechpartner:

1. Schützenmeister: Rudolf Hanke

2. Schützenmeister: Volker Stark

3. Schützenmeister: Torsten Blumtritt

Herbert Schröppel (Training Neumitglieder)

Frank Günther (Jugendassistent)

 

Weitere Infos finden Sie auf folgenden Seiten:

Schießsport-Nachrichten

  • Gaumeisterschaft 2018 Info

    Schützengau Oberfranken Süd

    Heute, Samstag 20.10.2018, wurde die Gaumeisterschaft in der Disziplin Luftpistole Auflage (2.11) in Bad Berneck durchgeführt. Zeitgleich fand die Gaumeisterschaft in der Disziplin Kleinkaliber 100 Meter (1.35) und 100 Meter Auflage (1.36) in Thurnau statt.

  • Jetzt abstimmen! Der DSB setzt auf Vereine und Mitglieder

    Deutscher Schützenbund News (21.10.2018 13:09)

    Sabrina Steffens, die Bundesreferentin Kampfrichterwesen Bogen, ist vom DOSB und dem DSB für den „Deutschen Engagementspreis 2018“ vorgeschlagen worden. Im Online-Voting geht es in den Endspurt und spätestens jetzt gilt es, für sie abzustimmen. Jede Stimme zählt, die Wahl geht bis einschließlich Montag, 22. Oktober.

  • Bundesliga Luftgewehr: Spitzenduelle in München

    Deutscher Schützenbund News (21.10.2018 13:09)

    Wettkampf-Wochenende Nummer zwei steht für die Luftgewehr-Bundesligaschützen am 20./21. Oktober auf dem Programm. Dabei kommt es vor allem beim Bund München zum Aufeinandertreffen potenzieller Finalanwärter.

  • Youth Olympic Games in Buenos Aires: “Ein einzigartiges Erlebnis!”

    Deutscher Schützenbund News (21.10.2018 13:09)

    Am 18. Oktober findet die Abschlussfeier der Youth Olympic Games in Buenos Aires statt. Für ein junges DSB-Sextett war es der Auftritt auf der ganz großen Sportbühne und ein „einzigartiges Erlebnis“ wie Vanessa Seeger, die Goldmedaillengewinnerin im Pistolen-Mixed, urteilt.

  • DSB: Barbara Georgi wird neue Bundestrainerin Pistole

    Deutscher Schützenbund News (21.10.2018 13:09)

    Barbara Georgi wird die neue Bundestrainerin Pistole (Sportpistole und Luftpistole) der A-/B-Kader. Die 60-jährige, die bei den Youth Olympic Games in Buenos Aires letztmalig als Junioren-Bundestrainerin fungierte und mit dem Gold-Triumph von Vanessa Seeger im Mixed einen triumphalen Abschluss fand, tritt zum 1. Oktober die Nachfolge des zum Bayerischen Sportschützenbundes gewechselten Jan-Erik Aeply an. Claudia Verdicchio-Krause wird neue Junioren-Bundestrainerin.

  • Jugend Fernwettkampf Luftgewehr – 1. Durchgang

    Schützengau Oberfranken Süd

    An Freitag den 12. Oktober ging die erste Wettkampfwoche für den Jugend Fernwettkampf für das Luftgewehr zu Ende. Leider haben wir dieses Jahr nur den Bereich Luftgewehr da sich keine Jugendlichen mit der Luftpistole angemeldet haben. Der Termin für den 2. Durchgang ist vom 26.10. bis 09.11.18. Die Ergebnis Meldung dann bis spätestens zum darauffolgenden […]

  • Jugend-Fernwettkampf Bogen – Erste Ergebnisse

    Schützengau Oberfranken Süd

    Am 12. Oktober ging der erste Durchgang des Jugend-Fernwettkampfs Bogen zu Ende. Die aktuelle Ergebnisliste dazu findet ihr hier.   Der nächste Durchgang findet vom 26.10. bis 09.11.2018 statt. Bitte sendet die Bogen-Ergebnisse dafür bis zum 12. November an: Christina.Albrecht@bssb-ofr-sued.de

  • LP/A- Fernwettkampf Runde 1 ist online

    Schützengau Oberfranken Süd

    Neuer Fabelrekord der SG Bad Berneck liegt 13,2 Ringe über dem Siegerresultat der Klasse 1 bei der Deutschen Meisterschaft 2018 in Hannover. Durch die Verstärkung durch Valerie Rack (früher AT Neu Drossenfeld) und Helmut Köhler (früher JVA Bayreuth) scheint die 1. Mannschaft der SG Bad Berneck unschlagbar zu sein. Denoch schafften die Oldies der JVA […]

  • Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern

    BSSB - Verband

    Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern In Anerkennung ihrer Verdienste um den Sport in Bayern und ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement für den Sport verlieh Innen- und Sportminister Joachim Herrmann 50 verdienten Persönlichkeiten der bayerischen Sport- und Schützenvereine und des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands Bayern im Rahmen eines feierlichen Festaktes in der Multimediahalle der Firma PUMA SE in Herzogenaurach die Ehrenmedaille. Staatsminister Joachim Herrmann würdigte in seiner Festrede die Leistung der Geehrten: „Ich freue mich ganz persönlich, auch heuer wieder ehrenamtliche Helfer in den unterschiedlichsten Bereichen der Vereins- und Verbandsebenen für Ihren unermüdlichen und fantastischen Einsatz zu danken. Was wären unsere Sportler, unsere Gesellschaft ohne Sie, die Sie[…]

  • Bayern feiert die neuen Landesschützenkönige

    BSSB - Sport

    Bayern feiert die neuen Landesschützenkönige Im Rahmen des Oktoberfest-Landesschießens – dem weltweit größten Freischießen – wurden auch die neuen Landesschützenkönige ermittelt. Hierbei behielt Matthias Wiendl aus Mitterteich mit dem Luftgewehr und einem 3,0-Teiler die Nase vorn. Der verheiratete Kfz-Techniker-Meister, der neben dem Schießsport auch Motorradfahren und Sportklettern als Hobbys angibt, kommt aus einer Schützenfamilie und ist seit seinem 15. Lebensjahr Mitglied der Kgl. priv. SG Mitterteich. Mit ihm schaffte es wie im Vorjahrein Schütze aus der Oberpfalz, die Schützenkönigsehre zu erringen. Vize-Schützenkönigin Luftgewehr wurde Sabrina Brugger (Schwaben) mit einem 8,9-Teiler.

  • Veronika Soyer ist Armbrust-Landesschützenkönigin

    BSSB - Sport

    Veronika Soyer ist Armbrust-Landesschützenkönigin Beim Festbankett der bayerischen Armbrustschützen in der Schießanlage der ASG Winzerer Fähndl im Armbrustschützenzelt auf der Wiesn proklamierte der 1. Vorsitzende des Bayerischen Armbrustschützenverbandes, Bayerns stellvertretender Landesschützenmeister Dieter Vierlbeck, Veronika Soyer von der ASG Frundsberger Fähndl zur neuen Landesschützenkönigin mit der Armbrust. Die junge Schützin knüpfte damit nahtlos an ihre Erfolge der vergangenen Jahre an, in denen sie jeweils den Juniorenwanderpokal gewonnen hatte. In ihrem ersten "Erwachsenenjahr" glückte ihr dann gleich der Titelgewinn bei den "Großen". Das "Soyer-Familienglück" komplettierte der zweite Platz von Vater Willi Soyer.

  • WARNUNG! Schreiben zum Datenschutz

    BSSB - Verband

    WARNUNG! Schreiben zum Datenschutz Das im Link (unten) downloadbare Fax erreichte heute die Geschäftsstelle. In dem offiziell wirkenden Schreiben soll der Eindruck vermittelt werden, dass aufgrund der Datenschutzgrundverordnung Unternehmens- oder Vereinsdaten in einem Verzeichnis aktualisiert werden müssen. Bei Unterzeichnung und Rücksendung werden dann 498 € (netto) jährlich für drei Jahre in Rechnung gestellt.Es handelt sich hierbei keinesfalls um eine Rechtspflicht der nachgekommen werden muss, sondern vielmehr um den Versuch, im Fahrwasser des DSGVO Inkrafttretens abzukassieren. Sollten derartige Schreiben bei Ihnen oder unseren Vereinen eingegangen sein, so reagieren Sie nicht darauf.Das Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht haben wir bereits informiert. Hier wurde uns die vorstehende Sichtweise[…]

  • Arbeitssitzung im Bayerischen Landtag, Thema: Olympia-Schießanlage

    BSSB - Verband

    Arbeitssitzung im Bayerischen Landtag, Thema: Olympia-Schießanlage In einer Arbeitssitzung am Rande einer Plenarsitzung im Bayerischen Landtag informierten 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink und BSSB-Geschäftsführer Alexander Heidel Innenminister Joachim Herrmann, den Vorsitzenden des Haushaltsausschusses, Peter Winter, und weitere Vertreter des Innenministeriums über den Sanierungsbedarf auf der Olympia-Schießanlage. Wolfgang Kink erörterte den Finanzbedarf, der erforderlich ist, um die weltgrößte zivile Schießanlage langfristig auf dem internationalen Wettkampfstandard zu halten. Innenminister Joachim Herrmann zeigte sich von der Größe der Olympia-Schießanlage beeindruckt und sagte seine Unterstützung zu.

  • Das Oktoberfest-Landesschießen ist eröffnet! Auf eine fröhliche Wiesn!

    BSSB - Verband

    Das Oktoberfest-Landesschießen ist eröffnet! Auf eine fröhliche Wiesn! Am ersten Wiesnsamstag, vier Stunden vor dem offiziellen "Ozapft is", eröffnete 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink pünktlich um 8.00 Uhr das Oktoberfest-Landesschießen. Er wünschte allen Teilnehmern eine fröhliche und unfallfreie Wiesn und "Gut Schuss"! Nach einer Stunde waren schon nahezu alle Stände in der Schießanlage im Anbau an das Schützen-Festzelt belegt, und mit bester Laune versuchten die ersten Schützinnen und Schützen ihr Glück auf die Ehre des Landesschützenkönigs Luftpistole, Luftgewehr oder Jugend. Natürlich hatten sie auch die hohen Geld-, attraktiven Sach- und prestigeträchtigen Ehrenpreise im Auge. Für alle Jungschützen gibt es auch in diesem Jahr wieder von den Festwirten gesponserte Hendlgutscheine![…]

  • Georg Menter ist Landesschützenkönig mit dem Feuerstutzen

    BSSB - Sport

    Georg Menter ist Landesschützenkönig mit dem Feuerstutzen Im Rahmen der "Offenen Bayerischen Meisterschaften für Traditionswaffen" auf der Schießanlage der Kgl. priv. FSG "Der Bund" München, wurde traditionell der Titel des Landesschützenkönigs mit dem Feuerstutzen ausgeschossen. Mit einem 290-Teiler gelang es Georg Rudolf Menter (SG Bavaria Maisach) die Ehre zu gewinnen. Er wird am letzten Wiesn-Sonntag zusammen mit den weiteren Landesschützenkönigen vor der Bavaria auf der Theresienwiese vorgestellt und mit einem Böllersalut gewürdigt werden. Am Königsschießen hatten 144 Schützen teilgenommen. 

  • ISSF-Weltmeisterschaften in Changwon – die Ergebnisse unserer WM-Schützen

    BSSB - Sport

    ISSF-Weltmeisterschaften in Changwon – die Ergebnisse unserer WM-Schützen Vom 31. August bis 15. September finden die ISSF-Weltmeisterschaften im koreanischen Changwon statt, bei denen 18 Athleten des Bayerischen Sportschützenbundes am Start sind. In den Pistolendisziplinen sind Monika Karsch, Sandra Reitz, Michael Heise, Miriam Piechaczek (Juniorin), Andrea Heckner (Juniorin), Lisa Schnaidt (Juniorin), Theresa Oblinger (Juniorin) und der Wahlregensburger Christian Reitz am Start. Mit dem Gewehr gehen Isabella Straub, Selina Gschwandtner, Maximilian Dallinger, Daniel Brodmeier, Maximilian Wolf, Christoph Kaulich, Maximilian Ulbrich (Junior) und Lisa-Marie Haunerdinger (Juniorin) auf Medaillenjagd. In den Flintendisziplinen versuchen Stefan Veit (Trap) und Eva-Tamara Reichert (Skeet-Juniorin) ihr Glück. Wir wünschen allen Athleten gut Schuss und viel Erfolg!

  • Für 10 Euro zur UEFA Nations League

    BSSB - Aktuell

    Als Dank für die jahrelange Unterstützung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gemeinsam mit dem Bayerischen Fußball-Verband (BFV) etwas Besonderes einfallen lassen und bietet den Sportschützen des bayerischen Sportschützenbundes aller Altersklassen die Chance, am 6. September ab 20.45 Uhr für 10 Euro je Ticket (zzgl. Bearbeitungs- und Versandgebühr) live in der Münchner Allianz Arena dabei zu sein, wenn Deutschland gegen Frankreich spielt. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. Anmeldschluss ist der 29. August!Einfach das nachstehende Gruppenticket-Bestellformular ausfüllen und per E-Mail an tickets@bfv.de oder per Fax an 089/542770-77 an den Bayerischen Fußball-Verband zurückschicken. Die Mindestbestellmenge beträgt 4[…]

  • Neue Homepage für Ehrenamtliche

    BSSB - Aktuell

    Auf der neuen Homepage der Ehrenamtsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, MdL Gudrun Brendel-Fischer, können Sie sich über Aktuelles aus dem Ehrenamt informieren, Anregungen und interessante Ehrenamts-Beispiele „durchblättern“, Tipps für „Alles rund um’s Ehrenamt“ einholen, vom Engagement von Gudrun Brendel-Fischer für das Ehrenamt in Bayern aus erster Hand erfahren – und natürlich von den vielen Begegnungen mit den ehrenamtlich engagierten Menschen vor Ort. Sicherlich finden Sie hier auch den einen oder anderen Impuls für Ihre eigene ehrenamtliche Arbeit.Die Adresse der Homepage lautet: www.ehrenamtsbeauftragte.bayern.de

  • Projektausschreibung "Ehrenamtsstiftung Bayern" – jetzt bewerben!

    BSSB - Aktuell

    Die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern schreibt eine Förderung für Projekte aus, die bürgerschaftliches Engagement fördern. Dabei unterstützt die Zukunftsstiftung besonders neuartige, innovative Initiativen, Projekte und Ideen in Höhe von bis zu maximal 5.000 €, die das Ehrenamt in Bayern stärken.Alle Informationen zur Antragsstellung und zu den Förderbedingungen finden Sie hier auf einen Blick: www.ehrenamtsstiftung.bayern.de.Ihren unterschriebenen Antrag senden Sie bitte bis spätestens 24. September 2018 per E-Mail (info@ehrenamtsstiftung.bayern.de) und per Post an die Geschäftsstelle der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern.

  • Einladung zu: Bayern feiern an der Konstitutionssäule

    BSSB - Aktuell

    Die Bayerische Einigung/Bayerische Volksstiftung, der Bayerische Landtag und die Bayerische Staatsregierung laden anlässlich "200 Jahre Verfassungsstaat Bayern. 100 Jahre Freistaat Bayern" ein zu: Bayern feiern an der Konstitutionssäuleam 17. Mai 2018 in Gaibach (Volkach) Dieses große Bürgerfest ist Teil des Jubiläumsjahres WIR FEIERN BAYERN und gemeinsames Bekenntnis zur demokratischen Grundordnung, in dem Wissen „Kultur und Demokratie sind keine Wiegengeschenke der Geschichte“. Die Einladung finden Sie hier.