Aktuelle Termine

19. Dez. 2018
18:00 Uhr -
Mittwochstraining
19. Dez. 2018
18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Mittwochstraining KK + LP/LG
20. Dez. 2018
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Jugendtraining am Donnerstag
20. Dez. 2018
18:00 Uhr -
Donnerstagstraining
22. Dez. 2018
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstagstraining GK + KK
26. Dez. 2018
18:00 Uhr -
Mittwochstraining
26. Dez. 2018
18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Mittwochstraining KK + LP/LG
27. Dez. 2018
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Jugendtraining am Donnerstag
27. Dez. 2018
18:00 Uhr -
Donnerstagstraining
29. Dez. 2018
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstagstraining GK + KK

Infos zur Schützenabteilung

 
Trainingszeiten Schützen: 

Mittwoch:  18 bis 22 Uhr für Luft- und KK-Pistole & -Gewehr

Samstag:  14 bis 18 Uhr für Groß- und Kleinkaliber- Gewehr & -Pistole

und nach Vereinbarung

 

Ansprechpartner:

1. Schützenmeister: Rudolf Hanke

2. Schützenmeister: Volker Stark

3. Schützenmeister: Torsten Blumtritt

Herbert Schröppel (Training Neumitglieder)

Frank Günther (Jugendassistent)

 

Weitere Infos finden Sie auf folgenden Seiten:

Schießsport-Nachrichten

  • Berlin Open: Über 450 Teilnehmer aus 27 Nationen am Start

    Deutscher Schützenbund News (16.12.2018 00:56)

    Zwischen den Wettkämpfen der Bogen-Bundesliga steigen in der deutschen Hauptstadt vom 14. bis 16. Dezember die Berlin Open. Über 450 Teilnehmer aus 27 sind am Start und sorgen für internationales Flair. Darunter Teilnehmer aus Korea, Indien und der Mongolei.

  • Damenrunde

    Schützengau Oberfranken Süd

    Liebe Schützinnen, mit dem 3. Durchgang haben wir die Halbzeitpause erreicht. Ich wünsche allen Schützinnen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und Zeit zum Kräfte tanken für „neue Taten“ in 2019. Mit allen guten Wünschen Christa Häußinger   TOP 10  Gruppe A Damen III – V Luftpistole Lupi – Auflage Auflage I – II Auflage III […]

  • Gaumeisterschaft 2019 Wurfscheibe Trap

    Schützengau Oberfranken Süd

    Am Samstag, 13.April 2019, werden die Gaumeisterschaften Trap in Wachholderbusch ausgetragen. Wettbewerb:     Flinte Trap, SpO 3.10, alle Klassen Zeitplan:           8:30 Uhr Anwesenheit aller Schützinnen und Schützen. Wettkampfbeginn 9:00 Uhr, Nachschießen ist nicht möglich. Geschossen werden 3 Serien ´a 25 Scheiben Bitte hier klicken und die gesamte Ausschreibung als PDF downloaden… (Terminhinweis:  Bezirksmeisterschaft WS Trap 2019: Samstag, 04. […]

  • TV-Tipp: Lisa Unruh bei Vision Gold

    Deutscher Schützenbund News (16.12.2018 00:56)

    Vision Gold, das einzige Olympiamagazin im deutschen Fernsehen, zeigt am Donnerstag, 13. Dezember um 18:25 Uhr auf Welt (ehemals N24) drei ganz unterschiedliche Einzelsportler. Bei ihnen kommt es auf Konzentration, Reaktionsschnelligkeit und Ausdauer an.

  • DSB: Drei Fragen an die Bundestrainer

    Deutscher Schützenbund News (16.12.2018 00:56)

    Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen, Zeit um Bilanz zu ziehen und einen kleinen Ausblick zu wagen. „Drei Fragen an die Bundestrainer“ haben wir Barbara Georgi (Pistole), Detlef Glenz (Schnellfeuerpistole), Uwe Möller (Trap), Axel Krämer (Skeet), Oliver Haidn (Bogen) und Claus-Dieter Roth (Gewehr) gestellt, die für den Erwachsenenbereich geantwortet haben. Die Antworten für den Nachwuchsbereich folgen später.

  • Heinz Habbe verstorben

    Deutscher Schützenbund News (16.12.2018 00:56)

    Der Deutsche Schützenbund trauert um den Mühlheimer Sportschützen und Mäzen Heinz Habbe, der nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 91 Jahren verstorben ist. Seit 2009 gehörte Habbe dem Beirat der Stiftung Deutscher Schützenbund an.

  • Halbzeit beim LP/A Fernwettkampf

    Schützengau Oberfranken Süd

    In der Halbzeit des Wettbewerbes LP/A führt weiterhin klar die SG Bad Berneck vor JVA Bayreuth. Die fehlenden Ergebnisse werden in der 4. Runde mit eingearbeitet, da die Meldefrist schon einige Tage verstrichen ist. Einzelwertung:         Sen. 1:    316,9  ø  Valerius Rack, Bad Berneck Sen. 2:   309,1  ø  Helmut Köhler, Bad Berneck […]

  • Jugend-Fernwettkampf Bogen – 3. Durchgang

    Schützengau Oberfranken Süd

    Die Hälfte des diesjährigen Fernwettkampfes ist geschafft! Anbei die Ergebnisse des dritten Durchgangs: Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten, wie auch erfolgreichen Rutsch in das Jahr 2019!

  • Innenminister Joachim Herrmann besichtigt Olympia-Schießanlage

    BSSB - Verband

    Innenminister Joachim Herrmann besichtigt Olympia-Schießanlage Innen-und Sportminister Herrmann besichtigt Olympia-Schießanlage – unmittelbar nach seiner erneuten Ernennung zum bayerischen Innen- und Sportminister besuchte Joachim Herrmann die Olympia-Schießanlage, um sich persönlich einen Eindruck von den Dimensionen des Bundesstützpunktes zu verschaffen. Begleitet von Vertretern des Innenministeriums besichtigte Herrmann die einzelnen Hallen und die Baustelle am derzeit entstehenden Bogenplatz. Beim Training der Pistolen-Nationalmannschaft konnte sich der Minister direkt ein Bild vom Training am Bundesstützpunkt machen.

  • S. K. H. Herzog Franz von Bayern verleiht Protektorzeichen in Gold

    BSSB - Verband

    S. K. H. Herzog Franz von Bayern verleiht Protektorzeichen in Gold Der Protektor des Bayerischen Sportschützenbundes, S. K. H. Herzog Franz von Bayern, hatte zu einer Feierstunde auf Schloss Nymphenburg geladen, um das von ihm gestiftete Protektorzeichen in Gold an neun hochverdiente Schützenpersönlichkeiten zu verleihen. Dabei würdigte S. K. H. das ehrenamtliche Engagement der Geehrten, denn "viele Menschen sind hilfsbereit, aber nur wenige binden sich langfristig". Auch lobte er die integrative Wirkung des Schützenwesens, das Heimat gebe. Stellvertretender Landesschützenmeister Jürgen Sostmeier dankte S. K. H. Herzog Franz von Bayern für seine ideelle, tatkräftige Unterstützung des Bayerischen Sportschützenbundes und für die Stiftung des Protektorzeichens in Gold.

  • Ehrenring der Landeshauptstadt an 1. LSM Wolfgang Kink verlliehen

    BSSB - Verband

    Ehrenring der Landeshauptstadt an 1. LSM Wolfgang Kink verlliehen Im Rahmen des Empfangs der Landeshauptstadt München für die Vorsitzenden der Münchener Sportorganisationen zeichnete Stadträtin Verena Dietl (in Vertretung der 3. Bürgermeisterin Christina Strobl) 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink mit dem Goldenen Ehrenring der Landeshauptstadt aus. Die Auszeichnung erhalten Persönlichkeiten, die sich herausragende Verdienste um den Sport in München erworben haben. Über die Verleihung entscheidet der Oberbürgermeister nach vorheriger Anhörung des Ältestenrates. Der Ring in massiv Gold zeigt ein historisches Münchner Stadtwappen auf einer Onyxplatte.

  • Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern

    BSSB - Verband

    Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern In Anerkennung ihrer Verdienste um den Sport in Bayern und ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement für den Sport verlieh Innen- und Sportminister Joachim Herrmann 50 verdienten Persönlichkeiten der bayerischen Sport- und Schützenvereine und des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbands Bayern im Rahmen eines feierlichen Festaktes in der Multimediahalle der Firma PUMA SE in Herzogenaurach die Ehrenmedaille. Staatsminister Joachim Herrmann würdigte in seiner Festrede die Leistung der Geehrten: „Ich freue mich ganz persönlich, auch heuer wieder ehrenamtliche Helfer in den unterschiedlichsten Bereichen der Vereins- und Verbandsebenen für Ihren unermüdlichen und fantastischen Einsatz zu danken. Was wären unsere Sportler, unsere Gesellschaft ohne Sie, die Sie[…]

  • Bayern feiert die neuen Landesschützenkönige

    BSSB - Sport

    Bayern feiert die neuen Landesschützenkönige Im Rahmen des Oktoberfest-Landesschießens – dem weltweit größten Freischießen – wurden auch die neuen Landesschützenkönige ermittelt. Hierbei behielt Matthias Wiendl aus Mitterteich mit dem Luftgewehr und einem 3,0-Teiler die Nase vorn. Der verheiratete Kfz-Techniker-Meister, der neben dem Schießsport auch Motorradfahren und Sportklettern als Hobbys angibt, kommt aus einer Schützenfamilie und ist seit seinem 15. Lebensjahr Mitglied der Kgl. priv. SG Mitterteich. Mit ihm schaffte es wie im Vorjahrein Schütze aus der Oberpfalz, die Schützenkönigsehre zu erringen. Vize-Schützenkönigin Luftgewehr wurde Sabrina Brugger (Schwaben) mit einem 8,9-Teiler.

  • Veronika Soyer ist Armbrust-Landesschützenkönigin

    BSSB - Sport

    Veronika Soyer ist Armbrust-Landesschützenkönigin Beim Festbankett der bayerischen Armbrustschützen in der Schießanlage der ASG Winzerer Fähndl im Armbrustschützenzelt auf der Wiesn proklamierte der 1. Vorsitzende des Bayerischen Armbrustschützenverbandes, Bayerns stellvertretender Landesschützenmeister Dieter Vierlbeck, Veronika Soyer von der ASG Frundsberger Fähndl zur neuen Landesschützenkönigin mit der Armbrust. Die junge Schützin knüpfte damit nahtlos an ihre Erfolge der vergangenen Jahre an, in denen sie jeweils den Juniorenwanderpokal gewonnen hatte. In ihrem ersten "Erwachsenenjahr" glückte ihr dann gleich der Titelgewinn bei den "Großen". Das "Soyer-Familienglück" komplettierte der zweite Platz von Vater Willi Soyer.

  • Georg Menter ist Landesschützenkönig mit dem Feuerstutzen

    BSSB - Sport

    Georg Menter ist Landesschützenkönig mit dem Feuerstutzen Im Rahmen der "Offenen Bayerischen Meisterschaften für Traditionswaffen" auf der Schießanlage der Kgl. priv. FSG "Der Bund" München, wurde traditionell der Titel des Landesschützenkönigs mit dem Feuerstutzen ausgeschossen. Mit einem 290-Teiler gelang es Georg Rudolf Menter (SG Bavaria Maisach) die Ehre zu gewinnen. Er wird am letzten Wiesn-Sonntag zusammen mit den weiteren Landesschützenkönigen vor der Bavaria auf der Theresienwiese vorgestellt und mit einem Böllersalut gewürdigt werden. Am Königsschießen hatten 144 Schützen teilgenommen. 

  • Für 10 Euro zur UEFA Nations League

    BSSB - Aktuell

    Als Dank für die jahrelange Unterstützung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gemeinsam mit dem Bayerischen Fußball-Verband (BFV) etwas Besonderes einfallen lassen und bietet den Sportschützen des bayerischen Sportschützenbundes aller Altersklassen die Chance, am 6. September ab 20.45 Uhr für 10 Euro je Ticket (zzgl. Bearbeitungs- und Versandgebühr) live in der Münchner Allianz Arena dabei zu sein, wenn Deutschland gegen Frankreich spielt. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. Anmeldschluss ist der 29. August!Einfach das nachstehende Gruppenticket-Bestellformular ausfüllen und per E-Mail an tickets@bfv.de oder per Fax an 089/542770-77 an den Bayerischen Fußball-Verband zurückschicken. Die Mindestbestellmenge beträgt 4[…]

  • Neue Homepage für Ehrenamtliche

    BSSB - Aktuell

    Auf der neuen Homepage der Ehrenamtsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, MdL Gudrun Brendel-Fischer, können Sie sich über Aktuelles aus dem Ehrenamt informieren, Anregungen und interessante Ehrenamts-Beispiele „durchblättern“, Tipps für „Alles rund um’s Ehrenamt“ einholen, vom Engagement von Gudrun Brendel-Fischer für das Ehrenamt in Bayern aus erster Hand erfahren – und natürlich von den vielen Begegnungen mit den ehrenamtlich engagierten Menschen vor Ort. Sicherlich finden Sie hier auch den einen oder anderen Impuls für Ihre eigene ehrenamtliche Arbeit.Die Adresse der Homepage lautet: www.ehrenamtsbeauftragte.bayern.de

  • Projektausschreibung "Ehrenamtsstiftung Bayern" – jetzt bewerben!

    BSSB - Aktuell

    Die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern schreibt eine Förderung für Projekte aus, die bürgerschaftliches Engagement fördern. Dabei unterstützt die Zukunftsstiftung besonders neuartige, innovative Initiativen, Projekte und Ideen in Höhe von bis zu maximal 5.000 €, die das Ehrenamt in Bayern stärken.Alle Informationen zur Antragsstellung und zu den Förderbedingungen finden Sie hier auf einen Blick: www.ehrenamtsstiftung.bayern.de.Ihren unterschriebenen Antrag senden Sie bitte bis spätestens 24. September 2018 per E-Mail (info@ehrenamtsstiftung.bayern.de) und per Post an die Geschäftsstelle der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern.

  • Einladung zu: Bayern feiern an der Konstitutionssäule

    BSSB - Aktuell

    Die Bayerische Einigung/Bayerische Volksstiftung, der Bayerische Landtag und die Bayerische Staatsregierung laden anlässlich "200 Jahre Verfassungsstaat Bayern. 100 Jahre Freistaat Bayern" ein zu: Bayern feiern an der Konstitutionssäuleam 17. Mai 2018 in Gaibach (Volkach) Dieses große Bürgerfest ist Teil des Jubiläumsjahres WIR FEIERN BAYERN und gemeinsames Bekenntnis zur demokratischen Grundordnung, in dem Wissen „Kultur und Demokratie sind keine Wiegengeschenke der Geschichte“. Die Einladung finden Sie hier.

  • Ausschreibung: Ausbildung zum Schießstandsachverständigen

    BSSB - Sport

    Ausschreibung: Ausbildung zum Schießstandsachverständigen  Auch im Jahr 2019 bietet der "Verband unabhängiger Schießstandsachverständiger" wieder eine Ausbildung zum"anerkannten Schießstandsachverständigen gem. §12 Abs. 4, Nr. 1 AWaffV" an. Ort: Olympia-Schießanlage Garching-HochbrückTermin: 25. Februar bis 1. März und 1. bis 5. April 2019 Download der vollständigen AusschreibungDownload MerkblattDownload AnmeldungDownload BestellungsvoraussetzungenDownload IHK Informationsblatt Sachkunde